Zum Anfang springen

Fuerteventura - FKK

Playa de Sotavento - FKK Strand auf Fuerteventura Fuerteventura ist das Eldorado für alle FKK-Fans. 20 Kilometer feiner Sandstrand zwischen Costa Calma und Jandia laden zum hüllenlosen Sonnenbad ein. Große Teile dieser Strecke kann man auch nackt wandern. Nur dort, wo Hotelstrände sind, sollte man sich etwas anziehen. Besonders im Bereich zwischen dem Hotel Sol Gorriones und den großen Dünen am Risco del Paso sind viele Nacktbader anzutreffen.
Auch im Norden südlich von Corralejo gibt es einen weitläufigen FKK-Strand in den Dünen von Corralejo.




Morro Jable
Playa de la Barca
Playa Risco de Paso
Playa de Mal Nombre
Playa de Esquinzo
Playa de Butihondo
Playa de Cofete
Playa de Barlovento de Jandía

Pájara
Playa del Viejo Rey
Playa de los Muertos o de Ajuy

La Oliva
Playa del Castillo
Cala de Cotillo

Corralejo
Dunas de Corralejo
Playa del Río
Playa del Islote o los Islotitos


Playa de Mal Nombre - Nacktbaden auf Fuerteventura Playa de Cofete - kilometerlanger, fast menschenleerer Naturstrand Eldorado für FKK-Fans im Norden von Fuerteventura - Dunas de Corralejo


Hier finden Sie die kombinierte Karte / Satellitenansicht von Fuerteventura.

Mit der Maus können Sie den Ausschnitt beliebig verschieben. Alternativ können Sie auch die Pfeilbuttons oben links verwenden. Die Plus- und Minusbuttons dienen zum Zoomen des Ausschnittes.
Per Button können Sie zwischen Karte, Satellit und einer kombinierten Ansicht hin- und herschalten.
Bitte aktivieren Sie in Ihrem Browser Javascript, um die Karte und das Satellitenbild anzuzeigen.






Playa de Sotavento Fuerteventura, die Kanareninsel mit den schönsten Sandstränden wird nicht umsonst auch das 'Strandparadies der Kanaren' genannt. In einigen Gegenden kommt wegen der meterhohen Dünen ein regelrechtes Saharafeeling auf.
Besonders für FKK-Anhänger und für Surfer ist die Insel ein wahres Eldorado. Bis zu 20 Kilometer lange feinsandige und goldgelbe Strände laden zu ausgedehnten Strandwanderungen ein. Auch wer lange einsame Strände sucht, für den ist die Insel Fuerteventura ideal. Molino im Freilichtmuseum Tefia Fast menschenleere Sandstrände findet man im Südwesten an der Playa de Barlovento und der Playa de Cofete. Der Weg dorthin ist recht beschwerlich. Sandstrände findet man auch im Norden bei Corralejo und im Süden an der Playa de Sotavento. Diese Strände sind besser erreichbar und deshalb auch belebter. Stundenlange Strandwanderungen sind hier problemlos möglich. Ein besonders bei Surfern beliebter Strand befindet sich im Nordwesten bei Cotillo. Die Playa de Garcey und Playa de Solapa sind kleinere, nur über Schotterpisten zu erreichende Sandstrände an der Westküste der Insel. Bei La Pared lockt die Playa del Viejo Rey vorwiegend die Gäste der nahegelegenen Urlaubersiedlung an.






Klimatabelle

Jan

Feb

Mär

Apr

Mai

Jun

Jul

Aug

Sep

Okt

Nov

Dez

Ø Tagestemperatur °C

21

21

23

24

25

26

28

29

29

27

24

22

Ø Nachttemperatur °C

14

13

15

15

16

18

19

21

20

19

17

15

Ø Wassertemp. °C

19

18

18

18

19

20

21

22

23

23

21

20

Sonnenstd./Tag

7

8

8

8

9

11

10

11

8

7

6

7





Die aktuelle Wettervorhersage für die Insel Fuerteventura.
Die 3-Tage-Vorschau und der Wettertrend helfen bei der Urlaubsplanung.



Die aktuelle Wettervorhersage für die Region Corralejo im Norden der Insel Fuerteventura.



Die aktuelle Wettervorhersage für die Region Morro Jable im Süden der Insel Fuerteventura. Hier befinden sich auch die Urlauberzentren Playa de Jandia und Costa Calma mit ihren kilometerlangen Sandstränden.








Seitenanfang